#fruitzember 6

Winterwunsch

 

Flocken taumeln sacht

Tanzen durch die Winternacht.

Die Welt wird leise

Nur der Wind lacht.

 

Grosses Schweigen

Umhüllt die Zeit

Hoffnungsvolle Geigen

Singen ein Vielleicht.

 

Quelle: http://www.weihnachtsgedichte-sprueche.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s