#fruitzember 9

Kekse sind eine Sache, die in der Winterzeit nicht fehlen darf. Gerne backe ich die „Husarenkrapfen“!

Zutaten:

300g Mehl

100g Zucker (+Prise Salz)

80g gemahlene Nüsse

200g Butter oder Margarine

2 Eigelb

 

So geht’s:

  1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben, in der Mitte Zucker, Salz, Eier, Haselnüsse und die in Stücke geschnittene Butter verteilen und alles gut verkneten.
  2. Anschließend den Teig 30 min kühlstellen.
  3. Den Teig in 2 cm dicke Rollen formen. Von den Rollen Scheiben schneiden und zu die Stücke zu kleinen Kugeln rollen.
  4. In die Kugeln mit dem Stiel eines Kochlöffels Vertiefungen drücken.
  5. Die Kekse werden im vorgeheizten Backrohr bei 180 – 200° C  für ca. 15 Minuten gebacken.
  6. Nach der Backzeit abkühlen lassen und abschließend Marmelade in die Vertiefungen geben.

Gutes Gelingen 😊

2016-12-09_19.05.05.jpg

One thought on “#fruitzember 9

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s