Marzipan Pralinés

Mein Vater hatte am Montag Geburtstag. Den Männern das Richtige zu schenken ist schon immer so eine Sache… da ich aber letztes Jahr mit selbst gemachten Marzipanpralinen punkten konnte, beschloss ich dieses Jahr wieder produktiv zu werden!

Zutaten:

250 g  Marzipanrohmasse

50 g    gemahlene Hasselnüsse

1 cl     Maraschino (nicht zwingend ;D)

20 g    Honig

15 g    Staubzucker

Milchkuvertüre

 

IMG_0773

 

To do:

  1. Alle Zutaten (außer Kuvertüre) gut vermischen und durchkneten.
  2. Die Masse zu einer 2 cm Durchmesser Wurst rollen. (Dicke kann beliebig geändert werden)
  3. Gleichmäßig große Stücke abschneiden.
  4. Die kleinen Stücke über Nacht antrocknen lassen.
  5. Am nächsten Tag mit Milchkuvertüre übergießen.

 

 

Viel Spaß  beim Ausprobieren!

~ Clara

3 thoughts on “Marzipan Pralinés

  1. Hallo,
    es stimmt, dass schenken und auch beschenkt werden schwierig ist. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Jemanden beschenken klappt ja noch ganz gut, aber beschenkt zu werden ist bei mir ganz schlimm. Nicht, dass ich undankbar bin, aber es ist meistens kein Geschenk dabei, über das ich mich wirklich freuen kann. Deshalb sag‘ ich zu Freunden und Verwandten „Bitte schenkt mir nichts“, mit dem Ergebnis, dass die mir deshalb gerade was schenken.
    Deine Idee, etwas selbst herzustellen und zu schenken ist Super. 👍
    Schönes Wochenende
    🌻RSTT 😎

    Gefällt mir

    1. Ja, das kenn ich! Eine Freundin von mir sagt auch immer, dass sie keine Geschenke möchte und ich schenke ihr trotzdem immer was XD
      Schöne Woche und liebe Grüße 😉
      Clara

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s