two years

Oh mein Gott! Ich habe es total vergessen, nicht realisiert…. schon seit mehr als zwei Jahren blogge ich hier auf wordpress. Wow. Es wird vielleicht mal Zeit, etwas zu ändern. Und ja, es wird sich hier etwas sehr großes ändern! In ca. zwei Monaten … also Anfag Juli, werde ich zusammen mit meiner besten Freundin Steffi ein Monat lang durch Skandinavien reisen. Ich dachte immer wieder nach, ob ich nicht doch meine wahre Identität preisgeben sollte… doch irgendwie fand ich nie einen Grund dafür, es zu tun. Nun habe ich ihn gefunden. Ich werde über diese große Reise natürlich berichten, doch als ICH und nicht als Clara. Ich brauche noch Zeit, mich als wahre Clara öffentlich zu machen… ich weiß ehrlich auch noch nicht genau wie ich das anstellen werden, aber es wird passieren… in den nächsten Wochen wird es keine Clara mehr geben, sondern nur mehr MICH. 😉

Mein Künstlername hat mir bisher immer ein Schutzschild vor meinem perönlichem Leben, meiner Privatsphäre gegeben. Ich wollte schreiben, und wollte, dass meine Texte unabhängig von meinem Aussehen, meinem Erscheinungsbild, gelesen und gewertet werden. Wenn Leute mich auf meine Texte ansprachen, da sie wussten dass ICH Clara bin, so war es für mich sehr unangenehm. Ich fühlte mich oft wie in die Ecke getrieben. Meine Mutter untersützt mich in allem was ich mache, was ich auch enorm schätze. So prahlt sie gerne damit, dass ich „so tolle Texte schreibe und einen Blog habe“. Die Leute wollen dann den Link haben und *BAMS* ist Clara nicht mehr nur ein Künstlername, sondern ICH.

Okay, ich weiß nicht ob ihr meine Gedankengänge nachvollziehen könnt, ob ihr mich berhaupt verstehen könnt, aber es ist ein sehr komplexes und persönliches Thema ;D

Na gut. Es ist ja nichts Besonderes, aber für mich trotzdem ein großer Schritt. Let’s see what the future will bring. Auf jedem Fall möchte ich mich bei all meinen Lesern und Leserinnen bedanken und all meinen Freunden und meiner Familie danken, dass sie mich bei dem was ich schaffe, immer unterstützen und motivieren!

 

Thank you all ❤

2 Antworten auf „two years

  1. Hilfe… nein… oh Gott…
    Clara darf nicht sterben !

    Vielleicht wäre die Lösung dafür
    ein zweiter Blog mit Deinem richtigen
    Namen.

    Ich hatte aus ähnlichen Gründen wie Du, sowie auch aus einer Laune heraus
    einen Blog mit Pseudonym „Red-Softy-Tired-Tiger“ begonnen.

    Inzwischen brauche ich das auch nicht
    mehr, aber behalte den Blog bei, habe aber einen anderen mit richtigem Namen.

    Allerdings Blogge ich „leider“ nicht mehr viel, man verändert sich halt mal in die eine und mal in die andere Richtung.

    Auf jeden Fall waren meine RSTT-Jahre
    eine interessante, schöne Zeit für mich
    und so wird es bestimmt mit der Clara-Zeit für Dich sein.

    LG RSTT 😎

    Gefällt 1 Person

    1. Du hast schon Recht…. aber irgendwie möchte ich mein „Baby“ bigfruitsalad nicht „verlassen“… im Grunde ändert sich nur mein Name und ab und zu Bilder 😜 mein Herz steckt in diesem Blog und nun einen neuen zu veröffentlichen wäre etwas chaotisch für mich xD glg Clara🌻

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s